Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder mit Ihren Daten aus, wenn Sie meinen Newsletter erhalten möchten. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Mit der Bestellung des Newsletters stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zu. Sie werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet.




Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung


Newsletter-Archiv

Newsletter 1/2021

Resilienz - Stark durch die Krise


Liebe Klient*innen, liebe Teilnehmer*innen, liebe Freunde und Freundinnen,
 
das Leben beschert uns gerade saure Zitronen. Das einzig Sichere ist die Unsicherheit. Das ist oft nur schwer auszuhalten. Doch es gibt Möglichkeiten, gut und gesund mit der momentanen Krise umzugehen. Und wieder herauszufinden. Mit innerer Widerstandskraft, im Fachjargon Resilienz genannt.
 
Resilienz meint die Stärke, die es einem Menschen ermöglicht, Wandel, Krisen, Umbrüche und Herausforderungen ohne Beeinträchtigung meistern zu können und idealerweise gestärkt aus ihnen hervor zu gehen und daran zu wachsen. Zahlreiche Studien belegen, dass insbesondere leidvolle Zeiten im Leben die größte Chance für eine weitreichende persönliche Entwicklung durch Reifung und Wachstum bieten. Ein wenig mutig, neugierig und experimentierfreudig müssen wir schon dafür sein. Wer das Leben als Experimentierfeld begreift und ohne Erfolgsgarantie versucht, was er noch nie versucht hat, sowie dabei seinem inneren Kompass folgt, der wird vermutlich neue Orientierung im Unsicheren finden. 
 
Wie Pippi Langstrumpf, die ganz großartig auf den Punkt bringt, worauf es ankommt: 
„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.“
 
Und wie eine Freundin, die am Tag ihrer Abreise in ein neues Leben in einem fremden Land auf die Frage, ob sie keine Angst hätte, antwortete: 
„Wovor soll ich Angst haben, ich nehme doch mich selbst mit!“
 
Soziale Kontakte sind DER entscheidende Faktor für Resilienz. Menschliche Nähe ist wie Dünger für unser Selbstvertrauen. Gerade jetzt in Corona-Zeiten wird vielen bewusst, welche Bedeutung die Beziehungen zum Partner, zu Freunden, zur Familie, zu Nachbarn, ... zu nahen Menschen haben. Gerade jetzt müssen wir aber durch die allgemeinen Distanz-Regeln Abstand voneinander halten. Gerade jetzt fehlen die für das Wohlergehen so wichtigen Begegnungen und Berührungen. Das erfüllt mich mit großer Sorge. Bitte bleiben Sie, bleibt ihr im Rahmen der gebotenen Distanz größtmöglich nah und verbunden! Ein Anruf bei Freunden, eine aufmunternde Nachricht im Briefkasten eines Nachbarn, virtuelle Verabredungen zum gemeinsamen Kochen, Spielen, Vorlesen, Musizieren, gemeinsame Spaziergänge in der Natur oder Video-Telefonate mit der Familie und noch viel mehr. All das kann dazu beitragen, sich auch auf Distanz verbunden zu fühlen. Und Studien zeigen, dass zumindest vorübergehend auch das Kopfkino positiv wirkt. Allein die Erinnerung an eine wohltuende Umarmung oder Streicheleinheit aus der Vergangenheit aktiviert im Gehirn dieselben Areale, wie beim tatsächlich Erlebten. 
 
„Wir möchten mehr berührt werden. Also sollten wir mehr berühren. Denn was wollen wir in einer Welt, die uns nicht berührt?“
(Oskar Holzberg)
 
Meine Angebote in 2021:
 
Ich übe mich in Zuversicht und hoffe, spätestens zur Jahresmitte wieder alle Präsenzangebote, insbesondere die von mir so geliebten Reiseseminare, durchführen zu können. Im Folgenden gebe ich einen Überblick über den derzeitigen Stand meiner Angebote.
 
Eine für mich persönlich sehr freudige Veränderung sind meine neuen Beratungsräume in direkter Rheinnähe und naturnaher Umgebung in Düsseldorf-Heerdt. Dort biete ich Resilienz-Coaching, psychologische Beratung sowie Beziehungs- und Paarberatung an. Für mich ist die Arbeit mit einzelnen Menschen an ihren Themen und Anliegen gerade momentan Sinn stiftend wie kaum eine andere Tätigkeit. Es ist meine Leidenschaft, Menschen auf der Suche nach ihren SPUREN für LebensWANDEL empathisch, ermutigend und stärkend zu begleiten. Deshalb freue ich mich wirklich sehr, dies nun in großzügigen Räumlichkeiten mit vertraulicher Wohlfühlatmosphäre durchführen zu können. Selbstverständlich sind dort alle zurzeit erforderlichen Hygienemaßnahmen sichergestellt.
 
Durch Corona bedingt habe ich inzwischen Erfahrungen in der Online-Beratung gesammelt. Dieses Setting ist sehr gut und ohne Einschränkungen der Beratungsqualität möglich. Wir können uns also per Skype- oder Zoom-Meeting „verabreden“. Damit bin ich auch überregional für Beratung suchende Menschen erreichbar. Für alle diejenigen, die im Raum Düsseldorf leben oder arbeiten, empfehle ich weiterhin das persönliche Treffen. Sehr gerne auch bei einem Coaching-Spaziergang in der Natur am nahe gelegenen Rhein.
 
In Planung sind regelmäßige offene Kleingruppen-Workshops in meinen Räumen zu verschiedenen Themen. Diese Themen werde ich zusätzlich auch online anbieten, sodass auch Menschen aus ferneren Regionen davon profitieren können. 
Für folgende Themen bin ich in der Planung:
 
Resilienz – Gestärkt aus der Krise 
Gemeinsam entdecken wir die ganz persönlichen Kraftquellen und Schutzfaktoren im Umgang mit den Berg- und Talfahrten des Lebens. Denn Resilienz ist für gewöhnlich nicht ungewöhnlich. Jeder verfügt bereits über viele stärkende Ressourcen. Kaum jemand ist sich ihrer allerdings bewusst. Das zu verändern, ist Ziel dieses Angebotes.
Resiliente Stärke durch Schreiben
Schreiben hat eine heilende Wirkung. Gedanken und Gefühle schriftlich festzuhalten, hilft nachweislich, emotionale Belastungen zu verarbeiten und physisch sowie psychisch gesund zu bleiben. Kurze Schreibimpulse gepaart mit Reflexionen im gemeinsamen Dialog und ergänzt um Wissenswertes sind die Zutaten dieses Angebotes.
Shared Reading – Wachsen durch Worte
Eine etwas andere Art, gemeinsam zu lesen und über Literatur sich selbst zu erfahren, einander näher zu kommen und darüber die eigenen Perspektivenräume zu erweitern. Über das Vorlesen erfahren wir mit allen Sinnen die Wirkung von Worten. Von mir moderierte Fragen begleiten danach ein intensives Gespräch über das Gehörte und Gelesene. Das Bewusstsein erfährt auf diese Weise eine überaus bereichernde Erweiterung. 
 
Inhalte, Termine und Anmeldeformulare stelle ich in Kürze auf meiner Website ein.
Gerne können Sie, könnt ihr mir schon jetzt eine kurze Info geben, ob Interesse an den Themen besteht und Sie, ihr informiert werden wollt, sobald ich meine Planung abgeschlossen habe.
 
Wer mich kennt, weiß, dass ich eine schreibende Seele bin. Im „Newsroom“ auf meiner Website gibt es einige meiner Texte. Wer mag, schaut sich einfach hier ein wenig um: https://julitta-roessler.de/newsroom/
 
**********
 
Erstmalig werde ich im kommenden Jahr eigene Reiseseminare anbieten. Dafür habe ich mit dem Hotel Upleven www.upleven.de  in Wremen im Norden Niedersachsens und unmittelbar an der Nordsee und dem Wattenmeer einen wunderbaren Ort gefunden. Die ersten vier Termine stehen fest und sind ab sofort buchbar. Alle Details zu den einzelnen Terminen sind hier zu finden:
 
Eine Reise zu meiner inneren Stärke, 12.03.21 – _14.03.21: 
https://julitta-roessler.de/beschreibung-ablauf-anmeldung-eine-reise-zu-den-inneren-kraftquellen/
Das Einzigartige in mir entfalten, 20.05.21 – _22.05.21:
https://julitta-roessler.de/das-einzigartige-in-mir-wecken-3/
Werden, wer ich sein kann: 03.09.21 – _05.09.21: 
https://julitta-roessler.de/beschreibung-ablauf-anmeldung-werden-wer-ich-sein-kann/
Beziehungsweise – Im Miteinander wachsen, 28.10.21 – _30.10.21: 
https://julitta-roessler.de/beziehungsweise-im-miteinander-wachsen/
 
**********
 
Seit einigen Jahren führe ich für die Studien- und Kontaktreisen GmbH (SKR Reisen GmbH) www.skr.de Seminarreisen durch. Auch in 2021 stehen wieder vier Termine fest:
 
Eine Reise zu den inneren Kraftquellen
Kloster Kostenz, Bayerischer Wald
29.05.21 – 03.06.21
31.07.21 – 07.08.21
https://www.skr.de/sueddeutschland-urlaub/bayrischer-wald-urlaub-kloster-kostenz-wellness/eine-reise-zu-den-inneren-kraftquellen/
 
Werden, wer ich bin
Kunze-Hof Seminarhotel, 26937 Stadland, Nordsee
10.07.21 – 16.07.21
14.08.21 – 21.08.21
https://www.skr.de/nordsee-urlaub/nordsee-urlaub-wattenmeer-am-jadebusen/werden-wer-ich-bin/
 
**********
 
Seit einigen Jahren bin ich Trainerin der Haufe-Akademie GmbH & Co. KG www.haufe-akademie.de . Dort biete ich in 2021 ein neues Seminarkonzept an. Der Schwerpunkt liegt auf den (entwicklungs-)psychologischen Aspekten von Veränderung. Hier die Termine:
 
Wachsen im Wandel – Kernkompetenzen im Umgang mit persönlicher und beruflicher Veränderung
26.07.21 – 27.07.21, Düsseldorf
09.11.21 – 10.11.21, Hamburg
23.02.21 – 24.02.21, Wiesbaden
https://www.haufe-akademie.de/31703
 
Ich freue mich sehr, wenn ich den einen oder anderen vielleicht an einem oder mehreren Terminen wiedersehe. Ich freue mich selbstverständlich auch über Weiterempfehlungen zu meinen Angeboten. Und 
 
Und zum Schluss wünsche ich allen nur das Beste verbunden mit einer Extraportion resilienter Gelassenheit. Bleibt alle gesund, zuversichtlich und lebensfroh.
 
Herzlichst
Julitta Rössler

 

Newsletter 2/2021

Resilienz - Stark durch die Krise

 

 

Liebe Klient*innen, liebe Teilnehmer*innen, liebe Freunde und Freundinnen,

 

es zeichnet sich ab, dass wir weiter Geduld brauchen, bevor unsere Sehnsucht nach einem wieder freieren und lebendigen Leben sich erfüllt. Es fällt schwer, mit den Einschränkungen dieser Zeit gut umzugehen. Nahezu jeder sehnt sich nach vielen Aspekten seines Lebens vor der Corona-Zeit zurück. Das ist verständlich. Sich nach der vielzitierten alten Normalität zurückzusehnen, ist aber, wie ich meine, nicht klug. Wir berauben uns damit der Möglichkeit zu lernen, zu wachsen und uns weiterzuentwickeln. Denn, wie soll das gehen, wenn wir uns aus Angst, Sicherheit und gewohnte Orientierung zu verlieren, an Altbekanntem festhalten. 

 

Das sah auch C. G. Jung, der Begründer der Analytischen Psychologie, so. Er sagte sinngemäß, wer nicht aus den Unglücksfällen des Lebens lernt, den zwingt das Leben, sie so häufig zu wiederholen, bis er daraus gelernt hat. Ich glaube nicht an die vom Leben aufgezwungene Wiederholung. Im Kern teile ich seine Meinung aber. Wir können an den Ereignissen des Lebens lernen, uns entwickeln und daran wachsen. Das ist anders und weit mehr als die vielfach formulierte Chance, die vermeintlich in jeder Krise liegt. Für Entwicklung, Wachstum und Lernen am Leben brauchen wir Resilienz und Lebenskraft,  Stärke aus uns selbst sowie Offenheit und Neugier für andere Perspektiven und ein neues Bewusstsein (neudeutsch Mindset). Genau darum geht es in meinen neuen Angeboten, die ich an dieser Stelle vorstellen möchte. 

 

**********

 

Zwei neue Themen und Termine für Mai und Juni 2021:

 

Weil ich aufgrund der zu erwartenden Fortsetzung der Beschränkungen noch keine Präsenzveranstaltungen terminieren möchte, habe ich die neuen Formate als Online-Veranstaltungsreihe geplant. Meine Erfahrung: Es geht besser, als ich lange gedacht habe und ich freue mich, dass so auch Menschen aus anderen Regionen teilnehmen können. 

 

ONLINE-Seminar:

Resilienz und Lebenskraft durch Schreiben

 

"Ein Stück Papier und ein Kugelschreiber können Wunder bewirken: Schmerzen heilen, Träume in Erfüllung gehen lassen, verlorene Hoffnung wiederbringen. Im Wort liegt Kraft." (Paulo Coelho)

 

Schreiben hat eine heilende, klärende und stärkende Wirkung. Gedanken und Gefühle schriftlich festzuhalten, hilft nachweislich, emotionale Belastungen zu verarbeiten und in anstrengenden Lebensphasen physisch sowie psychisch gesund zu bleiben. Schreiben öffnet kreative Potenziale und ermutigt, Neues zu wagen. Schreiben stärkt Zuversicht, Hoffnung und Lebensmut.

Schreibtalent ist für die Teilnahme an diesem Angebot nicht erforderlich. Nicht der literarisch gelungene Text ist das Ziel. Das ergebnisoffene Schreiben zur Selbststärkung ist Anlass und Ziel der gemeinsamen Arbeit. Nicht selten entstehen dabei dennoch wunderschöne und wertvolle Texte.

Fragen und Schreibimpulse gepaart mit Reflexionen im gemeinsamen Dialog und ergänzt um Wissenswertes sind die Zutaten dieses Angebotes.

 

Termine:

Vier Video-Module, jeweils ca. 120 Minuten, 3x Mittwoch, 1x Freitag

05.05.21, 19.05.21, 04.06.21 (Freitag), 16.06.21 jeweils von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Technische Voraussetzung:

Dieses Seminar wird über die Konferenzsoftware ZOOM stattfinden. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine zuverlässige Internetverbindung. Eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Einwahllink sowie alle nötigen Informationen zur Teilnahme. 

 

Kosten:

35,00 EUR zzgl. 19% MWSt. pro Modul bei Einzelbuchung

125,00 EUR zzgl. 19% MWSt. bei gleichzeitiger Buchung aller vier Module 

 

Anmeldung zum Seminar 

 

ONLINE-Seminar:

Shared Reading - Selbststärkung durch Vorlesen und Zuhören

 

"Lesen stärkt die Seele." (Voltaire)

"Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns." (Franz Kafka)

 

Gemeinsam Texte vorlesen und vorlesen lassen, sich von deren Inhalten überraschen lassen und im Austausch miteinander neue Erkenntnisse, Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entdecken. Das ist eine etwas andere Art zu lesen und über Literatur den eigenen Blick auf sich selbst, die anderen und die Welt von einschränkenden (Vor-)Urteilen und Mustern zu befreien.

Wir lesen uns wechselseitig ausgewählte Texte vor und erfahren so achtsam und mit allen Sinnen die Wirkung von Worten. Niemand muss in dieser Veranstaltung vorlesen. Jeder darf vorlesen. Im Gespräch tauschen wir uns intensiv reflektierend über das Gehörte und Gelesene aus. Wir folgen den Prinzipien der Dialogischen Intelligenz. Den Anderen verstehen, eigene verengete Standpunkte überwinden und gemeinsam Neues entwickeln, das ist der Erfahrungsraum dabei. Das Bewusstsein erfährt eine bereichernde Erweiterung, die für persönliche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse eine ermutigende Wirkung entfaltet.

Lassen Sie sich von den von mir mitgebrachten Texten überraschen, vielseitig inspirieren und emotional berühren. Es werden Texte sein, die uns zu Fragen und Themen zu persönlicher Entwicklung, Entfaltung und Wachstum an Krisen, Umbrüchen und Veränderungen Impulse geben können. Lyrik, Sach- und Fachtexte sowie Biografien werden dazu gehören und wie ein bunter Blumenstrauß Farbe in unser Denken, Fühlen und Handeln bringen.

 

Termine:

Vier Video-Module, jeweils ca. 120 Minuten, 3x Mittwoch, 1x Donnerstag

12.05.21, 26.05.21, 09.06.21, 17.06.21 (Donnerstag) jeweils von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Technische Voraussetzung:

Dieses Seminar wird über die Konferenzsoftware ZOOM stattfinden. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine zuverlässige Internetverbindung. Eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Einwahllink sowie alle nötigen Informationen zur Teilnahme. 

 

Kosten:

35,00 EUR zzgl. 19% MWSt. pro Modul bei Einzelbuchung

125,00 EUR zzgl. 19% MWSt. bei gleichzeitiger Buchung aller vier Modulen

 

Anmeldung zum Seminar 

 

**********

 

Reiseseminare in 2021:

 

Ich hoffe, dass meine eigenen Reiseseminare schon bald wieder stattfinden können und erinnere deshalb an die schon im letzten Newsletter angekündigten Termine und Reisen ins Hotel Upleven www.upleven.de . Es ist in Wremen im Norden Niedersachsens und unmittelbar an der Nordsee und dem Wattenmeer. Hier die momentan geplanten Themen und Termine, die ab sofort buchbar sind. Alle Details dazu findet ihr/finden Sie hier:

 

Das Einzigartige in mir entfalten, 20.05.21 – _22.05.21: 

https://julitta-roessler.de/das-einzigartige-in-mir-wecken-3/

Werden, wer ich sein kann: 03.09.21 – _05.09.21: 

https://julitta-roessler.de/beschreibung-ablauf-anmeldung-werden-wer-ich-sein-kann/

Beziehungsweise – Im Miteinander wachsen, 28.10.21 – _30.10.21: 

https://julitta-roessler.de/beziehungsweise-im-miteinander-wachsen/

 

**********

 

Seit einigen Jahren führe ich für die Studien- und Kontaktreisen GmbH (SKR Reisen GmbH) www.skr.deSeminarreisen durch. Auch hier noch einmal die aktuell geplanten und buchbaren Termine:

 

Eine Reise zu den inneren Kraftquellen

Kloster Kostenz, Bayerischer Wald

29.05.21 – 04.06.21

31.07.21 – 07.08.21

https://www.skr.de/sueddeutschland-urlaub/bayrischer-wald-urlaub-kloster-kostenz-wellness/eine-reise-zu-den-inneren-kraftquellen/

 

Werden, wer ich bin

Kunze-Hof Seminarhotel, 26937 Stadland, Nordsee

10.07.21 – 17.07.21

14.08.21 – 21.08.21

https://www.skr.de/nordsee-urlaub/nordsee-urlaub-wattenmeer-am-jadebusen/werden-wer-ich-bin/

 

**********

 

Seminare Haufe-Akademie in 2021:

 

Auch seit einigen Jahren bin ich Trainerin der Haufe-Akademie GmbH & Co. KG www.haufe-akademie.de . Dort biete ich in 2021 ein neues Seminarkonzept an. Der Schwerpunkt liegt auf den (entwicklungs-)psychologischen Aspekten von Veränderung. Hier die Termine:

 

Wachsen im Wandel – Kernkompetenzen im Umgang mit persönlicher und beruflicher Veränderung

26.07.21 – 27.07.21, Düsseldorf

09.11.21 – 10.11.21, Hamburg

23.02.21 – 24.02.21, Wiesbaden

https://www.haufe-akademie.de/31703

 

**********

 

Coaching – Psychologische Beratung – Paarberatung/Paartherapie:

 

Durch Corona bedingt habe ich inzwischen Erfahrungen in der Online-Begleitung meiner Klienten gesammelt. Dieses Setting ist sehr gut und ohne Einschränkungen der Beratungsqualität möglich. Wir können uns also per Skype- oder Zoom-Meeting „verabreden“. Damit bin ich auch überregional für interessierte und Beratung suchende Menschen erreichbar. Für alle diejenigen, die im Raum Düsseldorf leben oder arbeiten, empfehle ich weiterhin das persönliche Treffen in meinen Räumlichkeiten in Düsseldorf-Heerdt. Wenn ihr mögt/Sie mögen, sehr gerne auch bei einem Coaching-Spaziergang in der Natur am nahe gelegenen Rhein.

 

**********

 

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch/Sie sich entschließen mögt, vielleicht an einem oder mehreren Angeboten teilzunehmen. Ich freue mich selbstverständlich auch über Weiterempfehlungen meiner Veranstaltungen. 

 

Und zum Schluss wünsche ich euch/Ihnen nur das Beste verbunden mit einer Extraportion resilienter Gelassenheit. Bleibt/bleiben Sie gesund, zuversichtlich und lebensfroh.

 

Herzlichst und in naher Verbundenheit

 

Julitta Rössler